Neue Waschmaschine -

19-01-2012
In unserer "flüssigen Abteilung" gab es viele freudige Gesichter nachdem eine neue, für Eskesens Zwecke angepasste Waschmaschine installiert wurde. Diese macht die Arbeit um einiges leichter.
New Washing machine for floating action pens at Eskesen A/S

Eskesens originale "Floating Action" Kugelschreiber sind mit einem Mineralöl gefüllt. Dieses Öl wird in den Schaft gefüllt, wobei der Stift natürlich etwas verschmutzt wird.

Für viele Jahre war das Reinigen der Stifte manuelle und aufgund der Art des Reinigungsprozesses eine der physisch anstrengendsten Arbeiten bei Eskesen.

Seit vielen Jahren arbeiten wir nun daran, die physischen Arbeitsumstände in unserer Fabrik zu verbessern. Unsere "Flüssigkeitsabteilung" war eine der letzten Stationen.

Mit der neuen und verbesserten Waschmaschine wurde dieses Problem gelöst. Die Produktionskapazität und die Anzahl lächelnder Gesichter wurden erhöht und die harte Arbeit wurde durch Beaufsichtigung ersetzt.

Eskesens Fabrik ist somit hochautomatisiert. Das bedeutet, dass die Produktionskapazität und Flexibilität erhöht wurden und unsere Produktionskosten unter Kontrolle sind.